Il modello Bitcoin (BTC) prevede un Rally feroce a $70.000, dice Weiss Crypto Ratings

Il popolare ma controverso modello stock-to-flow (S2F) indica che il Bitcoin potrebbe raggiungere i 70.000 dollari entro la metà del 2021, secondo due analisti della Weiss Crypto Ratings.

Il modello S2F confronta la quantità di merce in circolazione divisa

Il modello S2F confronta la quantità di merce in circolazione divisa per la quantità prodotta ogni anno. Il modello è tradizionalmente utilizzato per analizzare il valore intrinseco dei metalli preziosi come l’oro e l’argento.

„Anche se si basa su una metodologia diversa da quella utilizzata dal modello Weiss Cryptocurrency cycles, è ampiamente rispettato nel mondo dei cripto-cicli. E ora indica un feroce rally nei prossimi 12 mesi circa“.

L’oro ha attualmente un S2F di 62 – il che significa che ci vorrebbero 62 anni di produzione attuale per uguagliare le partecipazioni globali fuori terra, secondo gli analisti Weiss Bruce Ng e Juan M. Villaverde. L’argento arriva a 22, mentre il punteggio S2F di Bitcoin Evolution è di 56, il che significa che BTC potrebbe essere pronta a rivaleggiare con l’oro come investimento sicuro.

Ng e Villaverde dicono che anche i fattori macroeconomici favoriscono BTC

Il loro ragionamento? La Federal Reserve degli Stati Uniti „ha acceso le manichette antincendio monetarie“, stampando 2,9 trilioni di dollari in nuova carta moneta nelle ultime 13 settimane.

„Si tratta, in ogni caso, di corruzione del denaro su scala industriale“. Storicamente, gli investitori si riversano nell’oro come rifugio sicuro quando perdono la fiducia nella carta moneta. Questa volta, verseranno anche in Bitcoin. E in effetti, entrambi sono già in aumento. Tuttavia, la Bitcoin sta salendo più velocemente, superando l’oro da quando è scoppiata la pandemia. E questo è solo l’inizio“.

Gli analisti indicano anche un afflusso istituzionale in fiore verso la Bitcoin. Il gigante degli hedge fund Paul Tudor Jones ha investito 210 milioni di dollari di tasca sua in BTC. Grayscale Bitcoin Trust continua ad acquistare Bitcoin a un ritmo più veloce di quello coniato. E il venture capitalist Andreessen Horowitz ha recentemente lanciato un nuovo fondo di 515 milioni di dollari da investire in reti e aziende di crittografia.

Diciamo Ng e Villaverde,

„Gli investitori a lungo termine dovrebbero cercare la debolezza di questo asset cripto per i punti di ingresso e tenersi stretti. Le prospettive a lungo termine non potrebbero sembrare più eccitanti“.

Liquiditi Solutions organisiert globales virtuelles Forum

Liquiditi Solutions organisiert globales virtuelles Forum zur Reaktion auf COVID-19

SEOUL, Südkorea–(BUSINESS WIRE)–#LiquiditiSolutions–Liquiditi Solutions und Unit Ventures haben erfolgreich das erste Liquiditi Solutions Forum mitveranstaltet, das Ärzte, Wirtschaftsführer und Gesundheitsexperten in den Mittelpunkt stellte, die die Reaktion auf COVID-19 anführen. Die virtuelle Konferenz bei Bitcoin Evolution brachte 25 Redner aus vier Kontinenten, darunter Afrika, Asien, Europa und Nordamerika, und Teilnehmer aus aller Welt zusammen.

Liquiditi Solutions bietet Regierungen und Unternehmen ein wichtiges Unterstützungsnetzwerk, indem es den Prozess der Beschaffung lebensrettender medizinischer Geräte und Ausrüstungen rationalisiert und gleichzeitig den Auftrag des Unternehmens erfüllt, die Menschheit vor den katastrophalen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie zu schützen. Das Unternehmen arbeitete mit Unit Ventures zusammen, um eine einzigartige virtuelle Konferenz zu veranstalten, auf der die Aktionen, Erkenntnisse und Vorhersagen von Branchenführern aus den Bereichen Medizin, Forschung, Versorgungskette, Handelsfinanzierung, Technologie, Nachhaltigkeit und psychische Gesundheit im Zusammenhang mit COVID-19 vorgestellt werden sollten. Unit Ventures hat auftragsbezogene Technologielösungen und Netzwerke entwickelt, die sich der Beseitigung von Ungerechtigkeiten in der Welt widmen und gleichzeitig 180 Städte weltweit bedienen.

Das virtuelle Forum umfasste viele angesehene Redner, von akademischen und medizinischen Köpfen der Harvard University und des Columbia University Medical Center bis hin zu globalen Lieferkettenbetreibern und grenzüberschreitenden Technologieentwicklern.

In ihrem Schlusswort zum medizinischen Panel sagte Dr. Dara Kass, Notaufnahmeärztin aus New York City, dass sie hofft, dass Antigentests bald verfügbar und wirtschaftlich vertretbar sein werden, weil sie glaubt, dass dies „wahrscheinlich unsere beste Chance ist, in eine Routinewirtschaft einzusteigen“.

Im Panel zu Lieferkette und Logistik von PSA wogen die Experten ihre Gedanken zu den Belastungen, Lösungen und neu entwickelten Verfahren ab, die auf die steigende Nachfrage nach persönlicher Schutzausrüstung zurückzuführen sind. Zu diesem Thema sagte Oz Sultan, Chief Information Officer von PAC Global: „Eine Sache, die wir mit Blockchain versuchen, ist die Integration der ‚rückverfolgbaren, transparenten‘ Technologie von der Fabrik über die Lieferkette bis hin zu einigen der sekundären Ökosysteme, da in einigen der größeren Krankenhäuser, die an kleinere Krankenhäuser verkaufen und neue Lieferkettensysteme schaffen, ein Nutzen entstehen wird“.

Hinsichtlich der Wiedereröffnungsstrategien für Unternehmen, die während der Pandemie ihre Türen geschlossen haben, wägte Dr. Karim Bendhaou, der Leiter für Afrika-Angelegenheiten bei Merck Corporation, ab und sagte: „Der afrikanische Kontinent spiegelt ein breites Spektrum von Ansätzen in Bezug auf die Wiedereröffnung wider, von einem sehr konservativen Ansatz in Südafrika im Vergleich zu einem offeneren Ansatz in den nördlichen Ländern. Das Problem ist, dass wenn die Abriegelung eine Entscheidung der Zentralmacht ist, dann sollte die Wiedereröffnung lokal erfolgen, weil sie an die reale Situation angepasst werden sollte“.

Zum Abschluss der virtuellen Veranstaltung tauschten Sozialunternehmer ihre Ansichten über neue Möglichkeiten für zweckgerichtete Unternehmen aus, die sich aus COVID ergeben, gefolgt von Gesundheits- und Wellnessexperten, die über Gewohnheiten und Praktiken zur Stressbewältigung und zum Produktivbleiben diskutierten.

Auf die Frage nach der Veranstaltung sagte Jake Strom, Gründungsmitglied von TOMS und Geschäftsführer von Satori Ventures: „Das Liquiditi Solutions Forum förderte kritisch wichtige Gespräche über die Chancen und Herausforderungen der heutigen globalen Wirtschaft. Es war eine Ehre, das Social Impact Panel zusammen mit solch talentierten und leidenschaftlichen zweckgerichteten Unternehmern auszurichten“.

Moderiert wurde die virtuelle Veranstaltung von Simon Bogdanowicz, CBDO von Liquiditi Solutions; Michael Healy, Gründer von Unit; und Alice Hlidkova, CEO und Gründerin von Through the Changing Glass.

„Wir fühlen uns geehrt, dass es uns gelungen ist, eine so erstaunliche Gruppe versierter Persönlichkeiten zusammenzubringen, um viele wertvolle Informationen für unsere erste virtuelle Veranstaltung zum Thema COVID-19-Reaktion und Nothilfe auszutauschen“, sagte Evan Klassen, Chief Visionary Officer und Mitbegründer von Liquiditi.

Weitere Informationen über das Liquiditi Solutions Forum, einschließlich einer Aufzeichnung der Veranstaltung, finden Sie unter https://liquiditisolutions.com/events.

Über Liquiditi Solutions

Um bei der Bekämpfung von COVID-19 zu helfen, wurde Liquiditi Solutions (liquiditisolutions.com) gegründet, um Regierungen und Privatunternehmen entscheidende Unterstützung zu bieten, indem der Prozess der Beschaffung lebensrettender medizinischer Geräte und Ausrüstungen rationalisiert wird. Wir haben integrierte Lösungen für Tests, Nachverfolgung und Gesundheitspässe entwickelt, so dass Regierungen und Unternehmen ihre Wirtschaft auf sichere und kontrollierte Weise wieder öffnen können.

Liquiditi hat seinen Hauptsitz in Südkorea und ist mit Niederlassungen in China, Singapur, Deutschland, den Vereinigten Staaten und Dubai weltweit präsent. Um unser langfristiges Engagement beim Aufbau der lokalen Ökosysteme für die Entwicklungsländer zu zeigen, stellt Liquiditi 10% der von uns erwirtschafteten Einnahmen über unsere Stiftung für lokale Entwicklungsinitiativen und wohltätige Zwecke zur Verfügung.

¿Tiene algún sentido desearle a las ballenas de Bitcoin?

La distribución de la riqueza es un tema delicado, principalmente porque la crisis es real y ha existido durante tanto tiempo que la desigualdad está ahora sorprendentemente arraigada. Un poco más de 2.000 de los multimillonarios del mundo poseen más riqueza que el 60% de la población del planeta. Las consecuencias de esta economía quebrada son problemas socio-económicos como el alto desempleo, reglas hipotecarias más estrictas, aumento de la desigualdad de ingresos y reducción de las pensiones.

Debido a numerosos factores, la brecha entre la élite y el resto de la población mundial sigue aumentando.

Incluso la industria de la criptocultura no es inmune a este grupo de personas súper ricas. „Ballena“ es el término que se suele utilizar para definir a los inversores que poseen un gran número de activos digitales.

El espacio de la criptodivisa ha pasado de ser una comunidad de técnicos muy unida a diferentes tipos de comerciantes e inversores que han entrado para explorar el mercado. Sin embargo, los primeros en hacer una entrada fueron los aficionados a la tecnología que compraron monedas cuando estaban valoradas en unos pocos centavos y continuaron en HODL a medida que la comunidad y la industria crecían. Bitcoin Circuit entonces, aún no había capturado la imaginación del público.

Sin embargo, hoy en día, el espacio no está lleno de un solo tipo de comerciante. Hay inversores tanto grandes como pequeños. Desde ser una tecnología rebelde hasta un mayor favoritismo institucional, Bitcoin lo ha visto todo. Sin embargo, el número de estas ballenas aumenta lentamente.

Por lo tanto, la pregunta es: „¿Dejarán las ballenas de existir en la industria de la criptografía? La respuesta es definitivamente un „No“.

Al igual que la clase de activos tradicional, las preocupaciones relativas a las ballenas de Bitcoin se refieren a situaciones en las que la moneda está controlada por un puñado de élites que pueden estar en condiciones de arreglárselas con la manipulación del mercado.

Teoría del juego

Mientras que las bombas y los vertederos son parte de muchas monedas, especialmente las nuevas sin muchos casos de uso, ¿las ballenas plantean un escenario muy preocupante? El principio fundamental de la Teoría del Juego del valor de las monedas sugiere que las ballenas son a largo plazo HODlers de Bitcoin y no querrían destruir el valor de la misma manipulando el mercado.

Estas ballenas no suelen hacer inversiones al aire libre. Más bien, para asegurarse de que los pequeños participantes del mercado no se vean afectados por sus grandes pedidos, las ballenas tienden a ir a los mercados extrabursátiles u OTC.

En aquel entonces, cuando Bitcoin se dio a conocer, era una clase de activo arriesgado. Sin embargo, unos pocos adoptantes invirtieron en él y como todos sabemos hoy en día, hay varios millonarios. De acuerdo con Investopedia, algunas de estas personas incluyen a Barry Silbert, Blythe Masters, Dan Morehead, Tyler y Cameron Winklevoss, y Mike Novogratz.

Hay muchas otras historias de cómo Bitcoin hizo a la gente asquerosamente rica de la noche a la mañana. En una época en la que incluso mencionar Bitcoin levantaría las cejas, unos pocos vendieron sus monedas después del accidente y la excesiva especulación que siguió.

Sin embargo, muchos aún conservan sus monedas en sus carteras privadas. Una parte significativa de estos fondos ha estado inactiva durante años. Años de acumulación, junto con la apreciación de los precios, han hecho subir sus tenencias. Hoy en día, se llaman ballenas.

Los pequeños inversores podrían no tener una „ballena de un tiempo“ aunque

Esto se debe principalmente al daño que estas ballenas pueden hacer potencialmente al mercado. Aquí hay algunas de las tácticas comunes que podrían ser utilizadas por las ballenas para „manipular“ el mercado.

Spoofing y estratificación: Los grandes poseedores de Bitcoin en este caso ni siquiera tienen que vender un gran número de monedas para crear pánico. Todo lo que tiene que hacer es colocar una orden de venta grande en una cripta que sea visible públicamente en el libro de órdenes, lo suficientemente grande como para crear pánico que resulte en el vertido de monedas. La reacción subsiguiente a este evento del mercado será una caída de los precios. Después de que la escritura se hace, el comerciante entonces cancela la orden grande y en su lugar, apilará algunas monedas más a un precio mucho más bajo. La superposición de capas es también muy similar al Spoofing. En este caso, los operadores crean una falsa impresión al colocar múltiples órdenes en puntos de precio clave en el libro de órdenes que es visible para los participantes del mercado como si reservaran posiciones antes de un cambio en el mercado. Tan pronto como el precio comienza a caer, casi todas las órdenes se cancelan, excepto por casi un 10-20%.
El comercio de lavado: Se ha informado que muchas bolsas de criptodivisas se han involucrado en este comportamiento. La idea básica aquí es que las bolsas se involucran en lo que parece ser algo legítimo para el ojo inexperto, pero en realidad son operaciones que se ejecutan contra sus propias cuentas, haciéndose pasar por una mayor actividad del mercado en un intento de aumentar el valor de una moneda.
Bombeo y vertido: Esto se ha convertido en sinónimo de la criptoindustria, especialmente en el momento de cualquier accidente infame. Esto se hace esencialmente bombeando una moneda relativamente menos conocida creando FOMO a través de canales sociales. Una vez que el precio alcanza su máximo, las ballenas se deshacen de las monedas instantáneamente, mientras que muchos comerciantes se quedan sin valor…

3 PODSTAWOWE POWODY, DLA KTÓRYCH BITCOIN JEST BYCZY PO SPADKU PONIŻEJ 9 TYS. DOLARÓW

W sobotę, Bitcoin zdecydowanie zanurzył się poniżej 9000 dolarów, osiągając najniższe wartości, których nie widziano w ciągu tygodnia. Było to posunięcie, które zlikwidowało dziesiątki milionów dolarów długów, wstrząsając bykami z ich oczekiwań do góry nogami.

Jednak wielu analityków pozostaje zasadniczo optymistycznych, powołując się na szereg trendów wskazujących, że Bitcoin nadal ma byczy podtekst. Niektóre z tych trendów są następujące.

#1: GÓRNICY WCIŠŻ PODWYŻSZAJŠ STAWKĘ HASZYSZU
Bitcoin’s hash rate wziął dip po tym jak nagroda za blok zmniejszyła się o połowę w maju.

14 BTC i 95,000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Zmniejszenie o połowę w zasadzie spowodowało spadek przychodów górników o 50%. W związku z tym wielu górników na marży zostało zmuszonych do zaprzestania działalności.

Podkaster finansowy Preston Pysh napisał w następstwie tego wydarzenia:

„Podczas obcięcia o połowę w 2016 roku, cena poszła na boki przez 9 dni, po czym nastąpił spadek o 28%, a powrót do obniżki o połowę trwał 100 dni“. Mentalnie przygotuj się do czyszczenia wydajności i regulacji trudności, ponieważ protokół przygotowuje wszystkich pasażerów do startu“.

Jednak ze względu na to, co wydaje się być letnią porą deszczową w Chinach i nowy sprzęt górniczy, górnikom udało się szybko odzyskać równowagę. CoinMetrics poinformował wcześniej w tym miesiącu, że wskaźnik haszu w sieci Bitcoin jest teraz z powrotem do poziomu sprzed uzdrowienia.

To spowodowało, że Hash Ribbons, wskaźnik, który pochodzi sygnały z średnich kroczących stawki haszu, z drukowania pozytywny sygnał. Charles Edwards, menedżer ds. zasobów cyfrowych, napisał na temat wskaźnika opartego na współczynniku haszu:

„Hash Rate „Odzyskiwanie“ wygląda na to, że może nastąpić w następny weekend… Sygnał Hash Ribbon „Kup“ również wymaga pędu cenowego do poprawy stąd, więc może trwać nieco dłużej niż tydzień.“

CEO Sunny LU weist auf die Bedeutung der Rolle von DNV GL & PwC hin

CEO Sunny LU weist auf die Bedeutung der Rolle von DNV GL & PwC bei VeChain hin

Der CEO und Gründer von VeChain, Sunny Lu, hat soeben betont, wie wichtig die Partnerschaften mit DNV GL und PwC für die Blockchain-Organisation sind. Sunny erklärte, dass beide für die Managementaktivitäten und die Führungsstruktur der VeChain-Stiftung wichtig seien.

Unternehmen bei Bitcoin Revolution

Der CEO gab diese Erklärung während eines Interviews mit einer chinesischen Nachrichtenplattform, Qukuaiwang, ab, in dem er enthüllte, dass die beiden Unternehmen bei Bitcoin Revolution nicht weniger als 42% des Managementsitzes des Unternehmens innehaben.

Auf die Frage, warum Unternehmen auf der ganzen Welt zögern, die öffentliche Kette zu nutzen und zu übernehmen, sagte Sunny in dem Interview, die totale Dezentralisierung sei ein Problem, da dies dazu führe, dass dem Blockkettenprojekt eine gute Führungsstruktur fehle, und fügte hinzu, dass es für Unternehmen schwierig sei, die Dezentralisierung zu managen.

Seiner Meinung nach sei ein Gleichgewicht zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung notwendig, da es keine „absolute Dezentralisierung und auch keine absolute Zentralisierung“ gebe. Er erklärte, dass die Dezentralisierung zwar der Transparenz Platz macht, die Zentralisierung aber auch notwendig ist, um Effizienz und Entwicklung zu gewährleisten.

Sunny fügte hinzu, dass die Preisschwankungen bei der Kryptowährung ein weiterer wichtiger Grund dafür sei, dass sich Unternehmen von der öffentlichen Kette fernhielten. Der CEO, der früher CEO bei Louis Vuitton China war, sagte, das Wirtschaftsmodell vieler öffentlicher Ketten sei eine Herausforderung für Unternehmen, da die Kosten für die Implementierung von Anwendungen in der öffentlichen Kette stark schwankten.

Der Gründer von VeChain sagte, dass die Kosten für die Implementierung einer Anwendung auf Ethereum im Jahr 2017, als der Wert der ETH 10 Dollar betrug, sich stark von heute unterscheiden, da der Preis für den Vermögenswert heute bei etwa 110 Dollar liegt.

Sunny Lu sagte, dies seien Bereiche, für die VeChain eine Lösung anbieten wolle. Die Blockkettentechnologie wurde ins Leben gerufen, um Unternehmen, die bereit sind, sich daran zu beteiligen, dies zu erleichtern.

Er erläuterte, dass das Governance-System des Blockchain-Unternehmens gut strukturiert ist und die Blockchain-Technologie mit den Anwendern und zur guten Kundenverwaltung aufgebaut wird. Dies seien die Gründe für die Partnerschaft mit PWC und DNV GL, die beide über große Kundenressourcen verfügen.

Er sagte, während die beiden Unternehmen Tausende von Kunden in ihrem Ökosystem haben, konnte VeChain viel Feedback von Anwendern erhalten.

DNV GL und PwC haben 3 der 7 Management-Sitze bei der VeChain Stiftung inne

DNV GL und PwC halten zusammen 3 der 7 Managementsitze bei der VeChain Foundation, sagte Sunny Lu, während er die Bedeutung beider Unternehmen bei VeChain hervorhob.

Sunny fügte hinzu, dass die Führungsstruktur ihr einen gewissen Grad an Zentralisierung verleiht, der die Effizienz garantiert, und dass es ein dezentralisiertes Abstimmungssystem gibt, das zur Bestimmung und Wahl des Managementausschusses dient, der die Dinge zentral verwaltet.

CEO Sunny Lu sagte, vor dem Start von VeChain mainnet habe die Stiftung etwa 40 verschiedene Unternehmen versammelt und ihnen Fragen gestellt, wie sie Blockchain nutzen könnten.

Die zahlreichen Rückmeldungen halfen VeChain beim Entwurf laut Bitcoin Revolution einer gewichtigen technischen Architektur, eine ähnliche Struktur wurde vor zwei Jahren von Libral verwendet, fügte Sunny Lu hinzu.

VeChain ging 2018 eine Partnerschaft mit DNV GL ein, um eine Anwendung für Rückverfolgbarkeit und Transparenz zu entwickeln, mit der Waren von der Produktion bis zum Verbraucher verfolgt werden können.

Darüber hinaus arbeiteten VeChain und PwC 2018 zusammen, nachdem die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eine kleine Beteiligung an dem auf Blockketten basierenden Startup-Unternehmen erworben hatte.

Lange Gedränge im Anmarsch? 3 Gründe, warum der Bitcoin-Preis ansteigen kann

In der letzten Woche lehnte der Bitcoin-Preis dreimal fast 10.000 $ ab, was die Wahrscheinlichkeit einer lang anhaltenden Quetschung erhöhte.

Der Preis von Bitcoin (BTC) stieg an der BitMEX leicht über 9.900 $ und ist seit dem 16. Mai innerhalb von weniger als 48 Stunden um fast 9% gestiegen. Trotz der beeindruckenden Erholung sieht sich der an erster Stelle stehende digitale Vermögenswert auf CoinMarketCap in naher Zukunft mit dem Risiko einer großen, langfristigen Verknappung konfrontiert.

Drei Faktoren, die darauf hindeuten, dass sich der Preis von Bitcoin nach seiner jüngsten Erholung von 9.100 $ auf 9.900 $ korrigieren könnte, sind: eine überwältigend große Anzahl von Longs über Shorts, eine steigende Finanzierung und eine mögliche dreifach niedrigere Hochformation.

Die Mehrheit investiert in Bitcoin

Bitcoin sehnt sich mit überwältigender Mehrheit nach Trumpfhosen

Auf Bitfinex, BitMEX und Binance Futures halten im Durchschnitt 77,51% der Händler Long-Positionen.

Insgesamt sind allein an den drei Futures-Börsen Long-Positionen im Wert von 763 Mio. Dollar hinterlegt, während nur 221 Mio. Dollar in Shortpositionen vorhanden sind.

Wenn der Preis von Bitcoin steigt, ohne auf erheblichen Widerstand zu stoßen, kann eine hohe Anzahl von langen Verträgen als optimistischer Faktor betrachtet werden. Es deutet darauf hin, dass die Mehrheit des Marktes erwartet, dass der Preis für Bitcoin kurzfristig steigen wird.

Als beispielsweise der Preis für BTC innerhalb einer viertägigen Spanne in der ersten Maiwoche von 8.500 $ auf 10.085 $ stieg, war der Markt mehrheitlich long.

Der Unterschied zwischen Anfang Mai und dem aktuellen Preistrend besteht darin, dass fast 80 % der Händler auf dem gesamten Bitcoin-Futures-Markt eine Longposition auf BTC haben, während der Markt den Widerstandsbereich von 9.900 bis 10.000 $ testet, den er in den letzten zwei Wochen nicht überwinden konnte.

Steigende Finanzierungsrate fällt mit langen Großaufträgen zusammen

Auf dem Bitcoin-Terminmarkt handeln Händler üblicherweise mit einem unbefristeten Kontrakt, der kein Verfallsdatum hat. Im Gegensatz zu herkömmlichen Terminkontrakten müssen Bitcoin-Händler nicht riskieren, dass sie aus ihrer Position aufgrund der Zeit gezwungen werden.

Um einen gewissen Ausgleich zu schaffen, verwenden Terminbörsen einen Mechanismus namens Finanzierung. Wenn der Markt mehr Long-Kontrakte offen hat, dann müssen Händler, die nach Bitcoin lechzen, Händlern, die BTC leerverkaufen, einen Ausgleich zahlen. Das hält den Markt im Gleichgewicht und verhindert einen anhaltenden Abwärtstrend oder eine Rallye.

An der BitMEX schwankt die Finanzierungsrate ihres ewigen Bitcoin-Futures-Kontrakts bei 0,05 %. Wenn ein Händler eine 100.000 $ Long-Position offen hat, muss er 150 $ pro Tag als Kompensation zahlen, um die Position lediglich offen zu halten.

Ein hoher Finanzierungssatz ist ein negativer Faktor, wenn der Preis von Bitcoin zu sinken beginnt. Wenn die BTC sinkt, haben Händler nicht mehr den Anreiz, ihre Positionen offen zu halten und gleichzeitig die Inhaber von Short-Kontrakten zu entschädigen.

Bitcoin ist auf einem starken Widerstandsniveau

Der ungewöhnlich hohe Prozentsatz von Long-Kontrakten auf dem Bitcoin-Futures-Markt und die hohe Finanzierungsrate werden als potenzielle Katalysatoren eines steilen Rückzugs angesehen, da sich die BTC auf einem starken Widerstandsniveau befindet.

Seit Anfang Mai hat der Preis von Bitcoin die Widerstandsmarke von 10.000 $ insgesamt dreimal getestet.

Am 8. Mai stieg die BTC bis auf 10.085 $, aber der Preis blieb nicht über 10.000 $ und fiel schließlich auf 8.100 $. Am 14. Mai stieg der BTC-Preis auf 9.970 $, nur um dann auf 9.100 $ auf heftige Ablehnung zu stoßen. Heute erreichte BTC zum dritten Mal die Marke von 9.910 $, konnte aber den Widerstand bei den Gemeinkosten nicht durchsetzen.

Das dreifach niedrigere Hoch, ein Muster, das sich aus drei niedrigen aufeinanderfolgenden Spitzenwerten zusammensetzt, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin in naher Zukunft eine scharfe Korrektur erfährt.

Live Casinos in anderen Ländern

Live-Casinos repräsentieren den neuesten Stand der Online-Casino-Technologie und bieten den Spielern von zu Hause aus die Aufregung und Atmosphäre eines physischen Casinos. Videostreams in hoher Qualität stammen aus den physischen Casinos oder speziellen Studios und werden von professionellen und fachmännisch ausgebildeten Dealern gehostet. Vorbei ist die Abhängigkeit von Software und Zufallszahlengeneratoren für das Spiel.

Die Software und RNGs wurden stattdessen durch den gewohnten Komfort des physischen Kasinospiels ersetzt, das jedem Kunden mit Internetzugang live präsentiert wird. Live-Casinos bieten in der Regel eine Kombination aus Blackjack, Roulette und Bakkarat an, oft alle drei. Die einzelnen Casinos bieten dann eine Vielzahl von Regeln und Stilen für diese Spiele an, was bedeutet, dass die Spieler die Spieloptionen zwischen den Casinos vergleichen können, um das für sie perfekte Live-Erlebnis zu finden. Sehen Sie sich unsere Liste unten an und beginnen Sie, den Live-Dealer für Sie zu finden!

164767_0

Leitfaden zu den besten Live-Dealer-Kasino-Seiten

Wenn Sie ein möglichst authentisches Online-Wettererlebnis wollen, gibt es im Jahr 2020 nur eine Option: Live-Dealerspiele. Anstatt an einem virtuellen Tisch, der von einem unsichtbaren Zufallszahlengenerator gespeist wird, einen Einsatz zu machen, können britische Spieler jetzt auf einer der vielen Live-Casinoseiten neben echten Dealern spielen. Durch eine Kombination aus HD-Webkameras, RFID-Chip-Tracking-Technologie und cleverer Software können Sie zu Hause sitzen und Live-Casinospiele von Ihrem Desktop oder Mobiltelefon aus spielen.

Ganz gleich, ob Sie sich für Roulette mit niedrigen Einsätzen Roulette oder für Blackjack im High-Roller-Stil Blackjack interessieren, die besten Live-Dealer-Casinos können Ihnen das Gefühl geben, sich in einem Veranstaltungsort in Las Vegas zu befinden. In diesem Überblick über Live-Casinos führen wir Sie durch die Spiele, die Sie online erwarten können, die Unterschiede zu virtuellen Spielen und wie Sie Ihren Einsatz erhöhen können. Am Ende werden Sie wissen, ob dies die Spiele für Sie sind und wohin Sie gehen können, um das Beste zu erleben, was die Branche zu bieten hat.

Die besten Live-Casino-Websites online finden

Es ist einfach, die erstklassigen Live-Dealer-Casinos zu finden, weil wir die ganze harte Arbeit für Sie erledigt haben. Mithilfe unseres Kontaktnetzwerks haben wir die Fülle der Live-Dealer-Websites durchforstet. Wir haben alles durchgesehen, von den Spielen, die sie anbieten, bis hin zu der Frage, ob sie laut Spieler-Feedback zu den beliebtesten Live-Casinos gehören, und haben nichts unversucht gelassen. Unsere empfohlenen Live-Dealer-Casinoseiten gehören zu den besten, die es gibt, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht selbst ein wenig nachforschen können.

Angesichts der Tatsache, dass britische Betreiber im Jahr 2020 noch mehr Live-Casino-Websites und Spiele auf den Markt bringen wollen, ist es sinnvoll, ein wenig zu recherchieren. Anhand dieses Leitfadens werden Sie wissen, auf welche Spiele, Funktionen und Softwareanbieter Sie achten müssen. Wenn ein Live-Casino einige oder alle der von uns beschriebenen erstklassigen Funktionen aufweist, dann können Sie ziemlich sicher sein, dass es sich um eine der führenden Websites handelt. Sobald Sie eine Liste potenzieller Live-Dealer-Casinoseiten zusammengestellt haben, können Sie diese selbst ausprobieren.

casino-party-ideen

Arten von Live-Dealer-Spielen

Die Liste der Live-Dealerspiele da draußen entwickelt sich ständig weiter. In der Anfangszeit waren Live-Kartenspiele so gut wie die einzigen Optionen, die Sie auf unseren erstklassigen Websites finden konnten. Mit der Verbesserung der Technologie und der zunehmenden Akzeptanz dieses Genres durch die Spieler hat die Zahl der Live-Casinospiele jedoch zugenommen. Im Jahr 2020 werden Sie Live-Pokerspiele, Live-Tischspiele und sogar Live-Lotterien finden. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie erwarten können, wenn Sie unseren sicheren Anmeldelinks folgen, finden Sie hier die neuesten Live-Casinospiele:

  • Live-Dealer-Blackjack | Dazu gehören Filz-Blackjack mit 6-in-1-Einsätzen, Double Exposure und European Gold Series.
  • Live-Dealer-Roulette | Dazu gehören Zoom, Amerikanisch, Automatisch und Doppelkugel.
  • Live-Dealer-Pokerspiele | Dazu gehören Casino Hold’em, Oasis Poker, Texas Hold’em und Three Card Poker.
  • Live Dealer Baccarat | Dazu gehören Punto Banco, Bonus Baccarat und Baccarat der Professional Series.
  • Live-Lotterien | Dazu gehören Wetten auf Zahlen und Keno.

Vergleich von Live-Dealer-Spielen vs. Online-Casino-Spielen

Wenn man einen Vergleich zwischen Live-Casinospielen und traditionellen Online-Casinospielen anstellt, läuft alles auf eine Sache hinaus: die Instanz, die die Kontrolle über das Ergebnis hat. In virtuellen Online-Casino-Spielen ist der „Geber“ ein Zufallszahlengenerator (RNG). RNGs sind im Wesentlichen ein Stück Software, das mathematische Gleichungen verwendet, um ein zufälliges Ergebnis sicherzustellen, und bilden die Grundlage jedes Online-Casino-Spiels.

Um RNDs herum muss eine virtuelle Welt aufgebaut werden, um ein Spiel unterhaltsam zu machen. Im Gegensatz dazu werden Live-Dealer-Spiele von einer realen Person und realen Objekten gesteuert. Wenn es sich um ein Kartenspiel wie Blackjack handelt, mischt der Dealer die Karten physisch. Dank dieser Echtzeitdynamik muss der Operator die Dinge nicht mit Bildern und Animationen aufpeppen. Das Ergebnis ist ein realistischeres Online-Wettererlebnis.

Wie man Live-Dealer-Spiele online spielt

Einfach ausgedrückt, ist das Spielen eines Live-Casinospiels nicht anders als der Einsatz an einem virtuellen Tisch. Die einzige Variante, die Sie auf einigen Websites finden, ist, dass Sie einen Benutzernamen wählen müssen, bevor Sie am Tisch Platz nehmen können. Die grundlegenden Schritte zum Spielen von Live-Casinospielen sind

  • Folgen Sie einem Link zu einer unserer erstklassigen Live-Dealer-Casinoseiten.
  • Erstellen Sie Ihr erstes Konto und machen Sie ein gültiges Depot.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte ‚Live (Spiele)‘ und finden Sie einen geeigneten Tisch.
  • Geben Sie einen Bildschirmnamen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und beginnen Sie dann wie gewohnt mit dem Platzieren von Wetten.
  • *Es wird ein Zeitlimit – normalerweise 10 bis 15 Sekunden – zwischen den Setzrunden geben, um sicherzustellen, dass das Tempo nicht zu sehr beeinträchtigt wird.

50adcd810c

Top-bewertete Live-Dealer-Casino-Spiele 2020

Live-Dealer-Spiele fallen in der Regel in eine von vier Kategorien: Live-Roulette, Live-Blackjack, Live-Poker und Live-Lotterien. Innerhalb jeder dieser Kategorien finden Sie eine Auswahl an Varianten, die ein etwas anderes Erlebnis bieten. Die meisten bieten niedrige oder Standardwettlimits (d. h. ab 1 € pro Runde), während andere auf High Roller ausgerichtet sind und Mindesteinsätze von 5 €5/€10 haben. Einige der beliebtesten Live-Casinospiele im Jahr 2020 sind

  • Immersives Roulette
  • Double Ball Roulette
  • Playboy-Blackjack
  • Filz-Blackjack Lucky Lucky
  • Pai Gow Poker
  • Ultimate Texas Hold’em
  • Baccarat Squeeze

Wählen eines Live-Händlers

Jeder Geber in einem Live-Casinospiel wird seinen eigenen Stil haben, und es ist Ihre Aufgabe, diejenigen zu finden, die am besten zu Ihnen passen. Sie werden alle gut ausgebildet sein, aber sie werden alle ihre Macken haben. Beobachten Sie den Tisch und bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie sie ein Spiel handhaben. Wenn Ihnen ihr Stil gefällt, nehmen Sie sich einen Stuhl. Wenn nicht, suchen Sie sich ein anderes Spiel. Was auch immer Ihr Geschmack sein mag, unsere empfohlenen Live-Dealer-Casinoseiten werden etwas für Sie haben, also sehen Sie sich unbedingt alles an, was unsere Partner zu bieten haben.

Chile: Online-Chat über Krypto-Währung und jährliche Steuererklärungen

Am Donnerstag, 16. April, von 19.30 bis 21.00 Uhr (chilenische Zeit) hält der Steueranwalt Joaquín Simonetti einen Online-Vortrag über Kryptomonien und jährliche Einkommenssteuererklärungen.

Die Aktivität wird von der Bitcoin Era Chile organisiert und zielt darauf ab, die Grundregeln für die Einreichung von Einkommenssteuererklärungen beim Internal Revenue Service und die Besteuerung von Gewinnen in Chile mit Hilfe von Krypto-Währungen zu erklären.

Bitcoin

Experten diskutieren über Herausforderungen für offenes Bankwesen in Chile
Nach Angaben der Organisatoren ist Joaquin Simonetti der Autor der ersten Dissertation in spanischer Sprache, die sich mit der Rechtsnatur von Kryptomonien befasst. Der Jurist hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso; er hat ein Diplom in Steuerverwaltung. Er hat auch Erfahrung als Rechtsberater im Ministerium des Generalsekretariats der Präsidentschaft. Darüber hinaus ist er Partner der NGO Bitcoin Chile.

Chile: CryptoMarket startete die Uppercap-Plattform für Kapitalbeschaffung mit Blockchain

Über die NGO Bitcoin Chile. Es handelt sich um eine Gemeinschaft von Benutzern von Krypto-Währungen, die mit dem Ziel organisiert wurde, die Verwendung dieser dezentralisierten Zahlungsmethoden in der chilenischen Gesellschaft zu verbreiten. Auf der anderen Seite versuchen sie, die Entwicklung von Projekten und Unternehmen zu fördern, die offene und öffentliche Kryptotechnologien nutzen.

Bitcoin steigt auf über 7.100 US-Dollar und hinterlässt verbrannte BitMEX-Shorts im Wert von 15 Millionen US-Dollar

Nachdem es Bitcoin am Wochenende gelungen war, 7.200 USD zurückzuerobern, fiel es am Montagmorgen auf einen Wert von 6.800 USD, wodurch BitMEX-Long-Positionen im Wert von 40 Mio. USD liquidiert wurden. Damit war die Kryptowährung gegenüber den Wochenendhochs um 7% und gegenüber den vor zwei Wochen beobachteten Höchstständen von 7.470 USD um 9% gefallen.

Dies war ein Schritt, der anfangs ein Gewinn für Bären war, aber Bullen lassen sie nicht so leicht gewinnen. In den letzten 12 Stunden hat Bitcoin ein starkes Comeback verzeichnet und 6.800 USD, 6.900 USD und dann 7.000 USD überschritten. Jetzt wird der Vermögenswert über 7.100 USD gehandelt, 5% über dem lokalen Tiefpunkt.

Aufgrund dieses jüngsten Anstiegs waren Short-Positionen betroffen

Daten von Skew.com, die Krypto-Derivate (einschließlich der Größe der auf BitMEX stattfindenden Liquidationen) nachverfolgen, wurden in den letzten fünf Stunden Short-Positionen in BitMEX im Wert von ca. 15 Mio. USD liquidiert. Gleichzeitig hat das auf Bitcoin Evolution lautende Open Interest abgenommen, was darauf hindeutet, dass Shorts und Longs ihre Positionen nicht erhöhen, wenn der Preis steigt.

Bitcoin-Rallyes im Tandem mit Öl

Es scheint wieder einmal, dass die Kursbewegung von Bitcoin im Wesentlichen ein Derivat des US-Aktienmarktes ist, der derzeit selbst vom Ölpreis beeinflusst wird.

Der S & P 500 ist in den letzten 24 Stunden um 1,8% gestiegen, nachdem er seinen schlechtesten Tag seit Wochen veröffentlicht hatte, -3% am Dienstag, nachdem er vom US-Senat eine Coronavirus-Rechnung in Höhe von 500 Milliarden US-Dollar verabschiedet hatte.

Wenn sich die Aktien von hier erholen, wird Bitcoin davon profitieren. Immerhin hat die Kryptowährung, wie sie von der Zweigstelle der Federal Reserve in Kansas City gefunden wurde, eine anhaltend positive Korrelation mit dem S & P 500.

Bitcoin

Könnte der Beginn einer größeren Rallye sein

Dies kann der Beginn einer noch größeren Bewegung sein.

Laut früheren Berichten von NewsBTC bemerkte der Kryptohändler Nunya Bizniz, dass das Bitcoin-Diagramm von den Februar-Höchstständen von 10.500 US-Dollar bis jetzt einen „klassischen BARR“ -Boden gebildet hat, der durch drei Lehrbuchphasen eines Lead-Ins, eines Bump und eines Run gekennzeichnet ist.

Derzeit befindet sich Bitcoin in der dritten Phase der Formation – Techniker Charles Bulkowskis „bester Performer“ aus 56 Chartmustern – und schlägt vor, dass Bitcoin bis Anfang Mai, kurz vor der Halbierung der Blockbelohnung, bis zu 10.000 US-Dollar handeln wird.

Es gibt auch eine Analyse eines Kryptohändlers, die zeigt, dass sich der Preis von BTC jedes Mal, wenn die Prämie des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) erheblich auf ein lokales Tief fiel, auf einem lokalen Tiefpunkt befand:

„In der Vergangenheit war es rentabel, Bitcoin zu akkumulieren, als die GBTC-Prämie ihre Tiefststände erreichte.“

Beste Praktiken im Bereich der Cybersicherheit

Um eine Ansteckung durch Vollgar und andere Krypto-Mining-Angriffe zu verhindern, fordert Harpaz die Organisationen auf, nach blinden Flecken in ihren Systemen zu suchen.

Ich würde empfehlen, mit der Sammlung von Netflow-Daten zu beginnen und einen vollständigen Überblick darüber zu bekommen, welche Teile des Rechenzentrums dem Internet ausgesetzt sind. Man kann nicht in einen Krieg eintreten, wenn man Coronaviruskeine Informationen hat; die Abbildung des gesamten eingehenden Datenverkehrs in Ihrem Rechenzentrum ist die Information, die Sie brauchen, um den Krieg gegen die Kryptominhaber zu führen.“

Als nächstes sollten die Verteidiger überprüfen, ob alle zugänglichen Maschinen mit aktuellen Betriebssystemen und starken Berechtigungen laufen„, fügt er hinzu.

Opportunistische Betrüger nutzen COVID-19

In den letzten Wochen haben Cybersicherheitsforscher Alarm geschlagen, weil sich Betrügereien zur Ausnutzung von Coronavirus-Ängsten rasch ausbreiten.

In der vergangenen Woche warnten die britischen Bezirksaufsichtsbehörden, dass sich die Betrüger als das Center for Disease Control and Prevention und die Weltgesundheitsorganisation ausgeben, um die Opfer zu böswilligen Verbindungen umzuleiten oder betrügerisch Spenden als Bitcoin Loophole (BTC) zu erhalten.

Anfang März wurde ein Screen-Lock-Angriff identifiziert, der unter dem Deckmantel der Installation einer Thermalkarte zur Verfolgung der Verbreitung des Coronavirus namens „CovidLock“ im Umlauf war.